Aktuelles

Schaffen wir es, 1000 Althandys zu sammeln?

Veröffentlicht ⋗ 03.09.2021

Von ⋗ Jan Bonneval

Diese Frage stellt sich derzeit die Klasse 8H1 der Elbmarschen-Schule Drochtersen, nachdem ihr Klassenlehrer Jan Bonneval seine Schüler*innen vor diese Herausforderung gestellt hat. In Anlehnung an die Aktion des NABU e.V. „Handys für Hummel, Biene & Co“, sammelt die Klasse in den nächsten Wochen alle Art von Altgeräten ein, klärt über die weitere Verwendung bzw. das Recycling auf und macht auch die Wichtigkeit deutlich.

Laut offiziellen Umfragen würden viele Nutzer ihre Altgeräte gerne in eine Wiederverwertung zurückführen, wissen aber nicht genau wie und wo. Fest steht auf jeden Fall: ALTHANDYS GEHÖREN NICHT IN DEN RESTMÜLL! Eine Sammelbox ist in der Eingangshalle vor dem Hausmeisterbüro aufgestellt. In der Schule hofft die Klasse 8H1 auf eine große Spendenbereitschaft unter den Schüler*innen und den Lehrkräften. Weitere Sammelaktionen werden außerdem im öffentlichen Bereich durchgeführt.


Fotos zum Artikel:

Datenschutzerklärung | Impressum
© 2021 Elbmarschen-Schule Drochtersen