Aktuelles

Fast 1000€ Konzert-Spenden für unsere Schule

Veröffentlicht ⋗ 27.10.2020

Von ⋗ M. Bickel/ T. Zimmer

Am 23. September ließ die Band „Rocksalat“ aus Drochtersen ein Konzert für eine Benefiz-Aktion in den Studios der Firma Groh-P.A. aus Buchholz streamen. Nicole Wriede (Vocals), Pablo Serrano (Gitarre), Holger Eickhoff (Bass) und Michael Bickel (Drums) spielten etwa eine Stunde lang bekannte Rock- und Bluessongs von Bryan Adams über U2, Gary Moore und die Kings of Leon bis hin zu Deep Purple. Die Band erspielte auf diese Weise Spenden in Höhe von € 955,15, die aus dem In- und Ausland eingingen.

Die eingespielten Spenden sollen der Elbmarschen-Schule Drochtersen zukommen. Das Ziel ist es, Tablets und/ oder Lade-Safes anzuschaffen, welche im Rahmen des „Nachteilsausgleichs in der Schule“ Schülern mit Migrationshintergrund in bestimmten Situationen (z.B. Übersetzungsprogramm in Klassenarbeiten) zur Verfügung gestellt werden können. Der Nachteilsausgleich soll, laut Schulverwaltungsblatt aus Mai 2008, den Schülern den Zugang zur Aufgabenstellung und damit deren Bearbeitung ermöglichen.

„Wir freuen uns, dem Förderverein diesen Betrag zukommen lassen zu können und damit sprachbenachteiligten Schülern ihren Weg ins Leben zu erleichtern“, so Michael Bickel, Sprecher der Band Rocksalat. Wie die Band bedanken auch wir, die Elbmarschen-Schule, uns herzlich bei allen Spendern.


Fotos zum Artikel:

Datenschutzerklärung | Impressum
© 2020 Elbmarschen-Schule Drochtersen