Welcher Schulzweig ist der richtige für mein Kind?

 

wohin

 

Nach Klasse 4 der Grundschule müssen Sie entscheiden, wie es mit Ihrem Kind weiter gehen soll. Es stehen prinzipiell drei Wege offen: Hauptschule, Realschule oder Gymnasium. Mit der Empfehlung der Grundschullehrer ist Ihnen bereits eine grobe Richtung gewiesen. Dabei haben alle drei Schulzweige ihre Vorteile.

Der Hauptschulzweig bietet Ihrem Kind mit dem "Klassenlehrerprinzip" und überschaubaren Klassenstärken eine intensive Zuwendung und individuelle Förderung im kognitiven als auch sozialen Bereich.

Der Realschulzweig bereitet Ihr Kind unter anderem auf eine frühe Berufsausbildung vor. Zahlreiche Praktika und Berufsinformationstage helfen dabei, in unterschiedliche Bereiche der Arbeitswelt hineinzuschnuppern und sich möglichst früh für einen späteren Beruf zu entscheiden.

Der Gymnasialschulzweig bereitet Ihr Kind gezielt auf die Sekundarstufe II (Abitur) und ein evtl. anschließendes Studium vor. Mit der geplanten Einrichtung der gymnasialen Oberstufe in der Elbmarschen-Schule ist es Ihren Kindern in Zukunft möglich, ohne größere Fahrten hier in Kehdingen die Allgemeine Hochschulreife zu erlangen.


Welcher der hier beschriebenen Wege der richtige für Ihr Kind ist, sollte gut überlegt werden. Wir stehen Ihnen bei dieser Entscheidung gerne zur Seite und beraten Sie gern.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!

Gymnasium

Free Joomla! template by L.THEME